Gewächshaus mit Mini-Regenwald auf der Öko-Insel

Gewächshaus mit Mini-Regenwald auf der Öko-Insel

"Grünes Klassenzimmer" Bildungsangebote auf der Öko-Insel

"Grünes Klassenzimmer" Bildungsangebote auf der Öko-Insel

Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Die Natur erleben, achten und sich in ihr wohlfühlen, Beobachten lernen, experimentelle Arbeitsweise erproben – all dies bietet die Öko-Insel mit ihrem "Grünen Klassenzimmer", Miniregenwald, dem Öko-Garten mit Gartenhaus, Sukkulentenhaus, Bienenhof, Lehmbackofen und verschiedenen Schaubeeten...

Einzigartig ist der Bienenhof mit seinen verschiedenen Schaukästen und Lehrtafeln zur Bienenbeobachtung, welche gleichzeitig Einblicke in die Welt des Imkers geben.

Wenn Sie externe Inhalte von www.youtube-nocookie.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Öko-Insel & Garten im FEZ-Berlin

Ein tolles Erlebnis in unserer Natur - Lerne, staune und entdecke!
In unserem Video reist du mit uns auf die Öko-Insel im FEZ - mit Mini-Regenwald, Sukkulentenhaus, Öko-Garten mit Gartenhaus, Lehmbackofen, Bienenhof und Schaubeeten.

Klick dich ein ... und erfahre, was den Tomatenfisch zu einem Tomatenfisch macht :-)

Erkundungen auf der ÖkoInsel

Die Öko-Insel, als grüner Lern- und Erfahrungsort lädt Besucher*innen zur Erkundung an den Nachmittagen und Wochenenden herzlichst ein.
Unsere Öffnungszeiten und mehr Infos hier..

Hinweis zur Anfahrt: Benutzt bitte die öffentlichen Verkehrsmittel! Parkplätze sind nur sehr begrenzt vorhanden. Es besteht eine Parkraumbewirtschaftung (€ 3,-).

Projekte & Workshops

Die projektorientierten Lernangebote für den Fachbereich "Bildung für nachhaltige Entwicklung" auf der Öko-Insel richten sich an Gruppen, Schulklassen, Vorschüler*innen.
Mehr erfahren...

Über uns

Hier befinden sich ein tropisches Gewächshaus und der Öko-Garten. Zum Gewächshaus gehören ein Sukkulentenhaus, ein Mini-Regenwald mit Teich und ein multifunktionaler Arbeitsraum.

Auszeichnung: UN Dekade Biologische Vielfalt

Die Öko-Insel im FEZ wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2011-2020 ausgezeichnet: Für ihr beispielhaftes Engagement im Arten- und Pflanzenschutz sowie in der Vermittlung biologischer Vielfalt. Staatssekretärin Sigrid Klebba überreichte den Preis am 22. September 2021 im Rahmen einer Schulveranstaltung.