Öko-Insel und Garten im FEZ-Berlin

Die Natur erleben, achten und sich in ihr wohlfühlen, Beobachten lernen, experimentelle Arbeitsweise erproben – all dies bietet die Öko-Insel mit ihrem „Grünen Klassenzimmer“, Miniregenwald, dem Öko-Garten mit Gartenhaus, Sukkulentenhaus, Bienenhof, Lehmbackofen und verschiedenen Schaubeeten...

Einzigartig ist der Bienenhof mit seinen verschiedenen Schaukästen und Lehrtafeln zur Bienenbeobachtung, welche gleichzeitig Einblicke in die Welt des Imkers geben.

Projekte & Workshops

Die projektorientierten Lernangebote für den Fachbereich "Bildung für nachhaltige Entwicklung" auf der Öko-Insel richten sich an Gruppen, Schulklassen, Vorschüler*innen.

Mehr erfahren...

Offene Angebote

Die Öko-Insel, als grüner Lern- und Erfahrungsort lädt Besucher*innen zur Erkundung an den Nachmittagen und Wochenenden herzlichst ein. 

Mehr erfahren...

Langer Tag der StadtNatur

Am 16. und 17. Juni 2018 beteiligt sich das FEZ am Langen Tag der StadtNatur der Stiftung Naturschutz Berlin.

Mehr erfahren ...

Öffnungszeiten

Die Öko-Insel ist bis zum Herbst an allen Wochenenden und feiertags, jeweils von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Mo und Fr nach Absprache
Mi-Do 14:00 bis 16:00 Uhr

Angebote: Erkundungen auf der Öko-Insel, Quiz, Pflanzenbasar, Tomatenfische im Miniregenwald entdecken

Die Imkerin am Bienenhof kann man jeweils samstags besuchen.

Was gibt´s wann?

Der FEZ-Kalender bietet eine Übersicht unserer Familienangebote und der thematischen Wochenenden im FEZ-Berlin.