Langer Tag der StadtNatur

Am 17. und 18. Juni 2017 beteiligt sich das FEZ am Langen Tag der StadtNatur der Stiftung Naturschutz Berlin. Wir laden Kinder und Familien zu interessanten Entdeckungen auf der Öko-Insel ein.

Unser Programm für Groß und Klein:

 

Wie wird eine Biene zur Königin?

Samstag 15 - 16:30 Uhr/ 16:45 - 18:15 Uhr

Kinder, Jugendliche und Erwachsene ab 6 Jahren sind eingeladen gemeinsam mit Imkern unseres Kooperationspartners Imkerverein Köpenick die erfolgsversprechende Entwicklung neuer Bienenköniginnen zu erkunden.                                      

Treffpunkt: Köpenick, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin, am Haupteingang des FEZ (Öko- Insel des FEZ)

 

Erlebniswanderung zum Thema Berliner Boden

Samstag 15 - 17 Uhr/ Sonntag 10 - 12 Uhr 

Die Projektgemeinschaft „Faszinosum Boden“ lädt interessierte Besucher ab 9 Jahren zu einer spannenden Erlebniswanderung ein. Mit Bohrstock, Hammer und Käfersieben erforschen wir den Bodenaufbau und die geologische Geschichte der Wuhlheide.

Treffpunkt: Köpenick, S Bahnhof Wuhlheide, 12459 Berlin, am S Bahnhof Wuhlheide/Parkeisenbahn

 

Mit der Feldbahn zum „Tomatenfisch“

Samstag 17:30 - 19:30 Uhr

Kinder von 5 - 14 Jahren und ihre Familien sind gemeinsam mit unserem Kooperationspartner 500mm Feldbahnprojekt e.V. zu einer Rundfahrt im Grünen eingeladen, inklusive einer Führung auf der Öko-Insel mit Duft- und Tastgarten, Miniregenwald und Schauanlage „Der Tomatenfisch“. 

Treffpunkt: Köpenick, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin, Haltestelle der Feldbahn am Parkplatz des FEZ-Berlin

 

Tickets:

26h Ticket*: € 7,- p.P.

26h Ticket ermäßigt*: € 5,- p.P.

Einzelveranstaltungsticket: € 4,- p.P.

Kinder und Jugendliche (in Begleitung eines Erwachsenen): € 4,- p.P.

bei anmeldepflichtigen Veranstaltungen: + € 1,- p.P. Reservierungsgebühr

*für alle Veranstaltungen beim Langen Tag der StadtNatur

 

Weitere Infos zum Langen Tag der StadtNatur