Erkundungen auf der Öko-Insel

Für Familien an den Wochenenden und in den Sommerferien

Der grüne Lern- und Erfahrungsort bietet einen Pflanzenbasar, das Eintopfen von Jungpflanzen und Quiz als Standardangebot für Familien. Wechselnde Aktivitäten sind naturnahes Gärtnern, Backen, Filzen im Gartenhaus, Honig verkosten, "Solartee" trinken, Geocaching, Naturspiele, Kräuter haltbar machen Backen im Lehmofen.

Aus dem Angebot:

  • Backen am Lehmofen (Sa, So)
  • Besuch des Bienenhofs mit Honigverkostung
    (so lange der Vorrat reicht auch Honigverkauf, Sa)
  • Natur erkunden
  • Kräuter- und Heilpflanzengarten
  • Entdeckungen: Schauanlage Tomatenfische im Miniregenwald
  • Teilnahme am Gartenquiz
  • Jungpflanzen eintopfen
  • Verkauf von Zimmerpflanzen und Kräutern
  • Picknick im Grünen
  • Informationen über naturnahes Gärtnern
  • Special: Kindergeburtstagsangebot
  • Filzen im Gartenhaus (nur mit Buchung)
  • u.a.m.

Auf dem Bienenhof

Bei der Erkundung unterstützen Schautafeln und -objekte den interessierten Besucher*innen. An den Samstagen bis zum 28. September ist unsere Imkerin jeweils von 13:00 -17:00 Uhr vor Ort.

 

Kindergeburtstage

Zwei verschiedene Angebote für Kindergeburtstage bitte unter T- +4930-53071-333 buchen.

 

Projekttage und Projektwochen - außerschulische Bildungsangebote

In Kooperation mit anderen Fachinhalten des Hauses und einem Netzwerk von Partnern werden ganzheitliche, den Unterricht unterstützende Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), für Globales Lernen und naturwissenschaftliche Bildung von Monatg bis Freitag durchgeführt.

 

Für Hortgruppen und interessierte Besucher*innen

... ist Mittwoch und Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.
Bei Anmeldung und Buchung ist ein inhaltliches Angebot möglich.

Übersicht

Erkundungen auf der Öko-Insel

Projekte & Workshops